Schachfreunde

 MÜNCHEN E.V.

 


Aktuelles

16.01.2021 - Abstieg aus der höchsten Liga der U14w: trotz guter Leistungen hat es nicht gereicht

Erstmal zum Positiven: Ioana hat nach zwei Jahren mit dem Schachspielen wieder angefangen und ihren ersten Sieg eingefahren! Darüber freuten wir uns genauso, wie über den ersten Sieg in einem Turnier für Alina. Der Wermutstropfen war, dass eine Spielerin wegen Krankheit nicht mitspielen konnte und andere trotz Anmeldung dem Turnier fernblieben. Bei sieben gewerteten Spielerinnen konnten unsere Spitzenbretter diese Lücke nicht schließen. Diana erspielte sich mit elf Punkten eine Leistung von 2085! Vroni hat sich auch gut geschlagen. Das nächste Mal werden wieder vier gewertet und wir greifen vorne an!

Alle Einzelergebnisse und Partien: https://lichess.org/tournament/W8ute6CF


15.01.2021 - 1. Zwergenschachturnier: Überraschung gelungen - Stefan auf dem 3. Platz

Am ersten Zwergenschachturnier, organisiert von den Karlsruhern Schachfreunden, nahmen sechs unserer jüngsten Mitglieder teil. Es hatten sich insgesamt 45 Zwerge angemeldet. Leon, Stefan, Willi, Anton, Gwendolyn und Seraphina waren von unserer Seite mit von der Partie. Niemand blieb ohne Punkte. Leon spielte am reifsten, er nutzte seine Zeit, gewann alle seine Partien und lieferte die beste Leistung ab. Stefan hingegen spielte schneller und schaffte in den letzten Minuten den Sprung auf den dritten Platz. Wir hatten nicht damit gerechnet, aber Stefan zeigte sein Können. Seine Mattangriffe blieben von Erfolg gekrönt, er gewann die vier letzten Partien. Alle Kinder verbesserten ihre Lichess-Zahl! Anton holte 12, Willi 8, Seraphina 6 und Gwendolyn 4. Gratulation an alle Kinder! Wir hoffen, dass nächsten Freitag noch mehr von unseren Jüngsten teilnehmen werden.

Alle Einzelergebnisse und Partien: https://lichess.org/tournament/gjhf4iw8


13.01.2021 - Worldwide U12 Turnier: Aufstieg geschafft

Im Lichess Worldwide Teamkampf der U12 haben die Kids der Schachfreunde München heute ihr Können ein weiteres Mal unter Beweis gestellt. Mit 98 Mannschaftspunkten haben sie knapp, aber verdient den 1. Platz in der B-Liga erreicht und sind in die A-Liga aufgestiegen. Hervorzuheben ist Benedikt, der von knapp 100 Teilnehmern die meisten Punkte (18) für die Schachfreunde sammelte. Die homogen gute Leistung der anderen Spieler (zwischen 10 und 13 Punkten) hat dafür gesorgt, dass die Mannschaft verdient aufgestiegen ist. Die nächste Runde findet am 27.1. statt; alle unsere U12 Spieler sind herzlich eingeladen. Den Link zur Teilnahme findet Ihr wie gewohnt im Kadermanager.

Alle Einzelergebnisse und Partien sind hier aufrufbar: https://lichess.org/tournament/fLFp9247

12.01.2021 - DSOL-Auslosung: Unsere Gegner stehen fest 

Die DSOL-Auslosung ist erfolgt, es stehen spannende Wettkämpfe bereits in der zweiten Runde an. Die erste Mannschaft trifft am 05. Februar auf SF Dachau, es wird also ein virtuelles Lokalderby, das wir auf Twitch übertragen werden. Außerdem stehen Begegnungen der dritten und vierten Mannschaft mit der Jugendmannschaft der Isentaler am 04. Februar und mit einer Jugendmannschaft vom HSK am 03. Februar an, beide Vereine kennen wir vom Tannenbaumturnier am 08. Januar. Für reichlich Spannung ist also jetzt schon gesorgt!

1. Mannschaft in der 4b

2. Mannschaft in der 6b

3. Mannschaft in der 9a

4. Mannschaft in der 9b

5. Mannschaft in der 12b

6. Mannschaft in der 12c

7. Mannschaft in der 13b


09.01.2021 - U16 Liga: Stark gespielt

Premiere in der U16-Liga, zweiter Platz hinter den starken St. Petersburgern. Ein hervorragendes Ergebnis unserer Jugendlichen. Die Tabelle und einzelnen Spiele können hier aufgerufen werden.

Spieler "Fontibus" hier bei einer seiner Partien.

 

08.01.2020 - Weihnachsturnier: 4. Platz für die SF München

Beim Tannenbaumturnier, das als Ersatz des abgesagten Weihnachsturniers fungierte, erreichten wir hervorragende Ergebnisse. Wir schickten drei Mannschaft mit je zehn gemeldeten Spielern ins Rennen und stellten mehr als ein Zehntel des Teilnehmerfeldes aus 42 Mannschaften, da diese im Durchschnitt mit weit weniger als den möglichen zehn Spielern pro Mannschaft vertreten waren. Die erste Mannschaft erreichte als einzige das Halbfinale und danach auch das Finale. Die Mannschaft verstärkt durch zwei Neuzugänge, Benedikt und Diana erreichte den undankbaren aber dafür hervorragenden 4. Platz Gratulation!  Die zweite (Gesamtklassament 36. Platz) und dritte Mannschaft (Gesamtklassament 23. Platz) erreichten in ihren Vorrunden-gruppen jeweils den 5. Platz, die dritte Mannschaft verpasste dabei knapp die Qualifikation ins Habfinale.


19.12.2020

Nachdem wir am Anfang des Monats mit einer starken Mannschaftsleistung den ersten Platz in der U12-Bundesliga belegten, wollten wir am Samstag den Titel verteidigen. Es waren eigentlich neun Spieler nominiert, da wir aber auch in der zweiten Liga eine Mannschaft stellten, reduzierte ich die Teilnehmerzahl auf sieben. Wir hatten somit den besten Mannschaftsdurchschnitt, seitdem wir an U12-Turnieren teilnehmen. Das Training hat sich ausgezahlt, die Mannschaftsleistung lag weit über dem Schnitt und schlussendlich fehlten nur sieben Punkte auf den starken Düsseldofer Schachverein. Die anderen lagen weit abgeschlagen. 

https://lichess.org/tournament/x19eUedS

Die Düsseldorfer hatten schon im Frühjahr die Liga dominiert und stellen mittlerweile Mannschaften (U8 und U12) in der Weltliga. Da werden wir am 23. Dezember in der U8-Liga mit einigen ein Wiedersehen haben. Auch die zweite Mannschaft spielte gut, vor Allem Elias und JianQi zeigten sich in bester Form.

Das nächste große Event wird das Weihnachtsturnier für unsere U12- und U16-Mannschaften. In der U16 stellen wir eine und in der U12 zwei oder drei Mannschaften.


29.11.2020

am Sonntag spielten wir im Rahmen des U18-Turniers in einer vergleichsweise starken Aufstellung, am Anfang lief alles nach Plan, wir lagen zwischenzeitlich auf dem vierten Platz. Kaum schaute ich nach ca. einer Stunde 15 Minuten lang nicht zu schon wurden wir auf den vorletzten Platz durchgereicht. Zwischenzeitlich lagen wir sogar auf dem letzten Platz, die Jungs gaben nicht auf und kämpften verbissen, sodass der Abstand zum rettenden Ufer nicht uneinholbar wurde, erst in den letzten Minuten schafften wir es auf den rettenden 7. Platz. Mit vier Punkten, was in Arenaturnieren lediglich einen Sieg in einer Strähne bedeutet, hatten wir die Nase vorn.

https://lichess.org/tournament/PiBh1lim


28.11.2020

am Samstag, den 28. November trafen wieder Mannschaften in der U12-Bundesliga aufeinander. Unsere Erfahrung und unser großer Kader zahlten sich aus. Mit 20 Punkten Vorsprung sicherten wir uns den ersten Platz. Das erste Mal gab es für interessierte Eltern und Mitglieder eine Konferenzschaltung. Es war alles in Allem ein Tag voller Freude!

https://lichess.org/tournament/4h06knnV


12.11.2020

Wir haben im letzten halben Jahr unzählige Manschaftsturniere gespielt und einige erfolge gefeiert. Einige von uns haben auch an Opens teilgenommen.

Unsere Turniere und Trainingstermine sind hier zu finden: https://schachfreundemuenchen.kadermanager.de/


20.04.2020

Das Schachteamturnier mit Sonderwertung für Familienteams findet am 02. Mai ab 10 Uhr statt. Die Teams können auf Lichess gebildet werden. Eine Anleitung folgt bald.

Es gibt zwei Runden. Vormittags wird die Vorrunde gespielt und nachmittags die End- bzw. die Platzierungsrunde.



15.04.2020

die Kids und einige Erwachsenen spielen auf www.chess.com im Club München Nord-West und alle Erwachsenen und fortgeschrittene Jugendliche auf www.lichess.org im Team Schachfreunde Gern-Pasing

  • für die Kleinen leitet unsere neue Trainerin Victoria am Donnerstag ab 17 Uhr die Übungsstunde
  • für die Fortgeschrittenen gibt es am Donnerstag ab 17 Uhr Analyse mit anschließendem Arenaturnier und samstags ab 13:30: die U12-Online-Bundesliga
  • für die Erwachsenen gibt es auf Lichess donnerstags ab 20 Uhr Arena- bzw. Thematurnier

Das Training findet online statt, einerseits können die Kinder online Aufgaben lösen, andererseits werden die gespielten Partien innerhalb einer Videokonferenz besprochen.


09.03.2020

  • Vroni, Simona und Daria werben im Klassikradio für Schach




08.-09.03.2020

unser Verein war mit zwei Mannschaften an der U20-Bezirksmeisterschaft vertreten, in der dritten Liga erreichte die zweite Mannschaft acht Mannschaftspunkte, die erste Mannschaft musste sich nach unglücklichem Verlauf der Wettkämpfe gegen Garching2 und Vaterstetten2 mit drei Mannschaftspunkten begnügen, am ersten Brett stach Ardian hervor, er gewann bis auf ein Remis alle Partien am ersten Brett, Minh Hieu gelang die größte Überraschung, er erreichte in der zweiten Mannschaft am ersten Brett mit Schwarz gegen einen Gegner, der fast 550 DWZ-Punkte mehr (knapp 1700) auf seinem Konto hatte, ein Remis


06.03.2020

  • der Wettkampf zwischen SF Gern3 und Unterhaching3 wurde auf den 03. April verlegt, Spielort ist der Nachbarschaftstreff Moosach (Untermenzinger Str. 76)

alle drei Mannschaften gewannen,

  •  SF Gern4 gegen Kirchseeon3 mit 3-1, Kevin musste sich Walter geschlagen geben, Yousif, Vroni und Simon gewannen
  • SF Gern2 gewann gegen Sendling4 überzeugend mit 4.5-1.5, das erste Brett wurde freigelassen, Manuela verteidigte gut und neutralisierte das zweite Brett, Ardian, Anton und Josef gewannen, nur Christian musste sich geschlagen geben
  • SF Gern1 gewann gegen Südost4 mit 6-2, Dimitri und Herbert feierten den Einstieg in der Mannschaft und holten beide Punkte, Stephan, Niklas, Christoph und Marcus taten ihnen das Gleiche, nur Volker und Richard gaben die Punkte ab


24.02.2020

  • beim Pfalz Open in Neustadt an der Weinstraße kämpften zwei unserer Jugendlichen, die sich schon in der ersten Mannschaft bewährt hatten, mit. Nach durchwachsenem Beginn von Niklas im B-Open, gleich zwei Niederlagen und einem Sieg und einer Niederlage von Aaron im C-Open gaben beide in den nächsten keinen ganzen Punkt mehr ab, beim Niklas folgten zwei Remise und drei Siege und beim Aaron bis auf die 5. Runde, in der er einen halben Punkt abgab nur Siege! Beide bewiesen, dass sie echte Turnierspieler sind und holten 100% in den beiden letzten Runden
  • Niklas wurde 56. von 173 Teilnehmern und verbesserte seine Elozahl auf 1608
  • Aaron landete im Gesamtklassement (118 Teilnehmer) auf dem siebten Platz, in der Jugendwertung U14 sogar auf dem 2. Platz und durfte sich somit über einen Geldpreis von 75 Euro und einen Pokal freuen


14.02.2020

  • es spielten vier Mannschaften:
  • SF Gern1 gewann am Dienstag ungefährdet mit 5-3 in Poing, ein nicht erschienener Gegner von Dimitri bescherte uns die Führung, Christoph erhöhte mit seinem druckvollen Spiel unerwartet schnell auf 2-0, danach verlor Bernhard seine Partie, Ardian lag in Führung und konnte den Punkt verwerten, meine Stellung brach nach einem waghalsigen Opfer zusammen, Marcus gewann überzeugend und die ersten beiden Bretter remisierten
  • SF Gern3 gewann mit drei Jugendlichen unter Josefs Führung verdient mit 2.5-1.5, die hinteren Bretter brachten die Führung, Simons Gegner bot danach Remis, damit war der Sieg besiegelt, nur Josef verlor gegen Walter
  • SG Gern4 unterlag das erste Mal mit 3-1, Kevin und Simon konnten ihre vorteilhaften Stellungen nicht verwerten, Vroni gewann gegen einen Erwachsenen, der 250 DWZ-Punkte mehr auf seinem Konto hatte, Minh Hieu verlor
  • SF Gern2 entführt einen wichtigen Punkt aus Forstenried, Patrick verteidigte das erste Brett und holte Remis, Anton gewann bei seinem ersten Einsatz, Felix verlor am dritten Brett, Christian geriet ins Hintertreffen, konnte sich aber danach noch fangen und drehte das Spiel, Yousif remisierte früh und Aaron verlor, so ist die Mannschaft trotzdem auf dem dritten Platz in der Tabelle


04.02.2010

  • es findet ein Schachcamp am 26.-27. Februar am Reinmarplatz mit fünf erfahrenen Trainern statt, es gibt schon 16 Anmeldungen, auch aus dem Kindergarten am Reinmarplatz werden zeitweise Kinder am Schachcamp teilnehmen


01.02.2020

  • in der WK2 erreicht mit Ardian, Yousif, Christian und Zhafar das Moosacher Gymnasium den sensationellen 3. Platz bei der Schulmannschaftsmeisterschaft in Kirchheim
  • in der WK4 war das Moosacher Gymnasium mit zwei gemischten Mannschaften vertreten, alle haben tapfer gekämpft, die Mannschaften erreichten den 5. und 12. Platz


24.01.2020

  • Kantersieg der ersten Mannschaft gegen FC Bayern8 mit 6.5 zu 1.5
  • Schon das zweite Unentschieden gegen Trudering, diesmal schaffte es SF Gern4 vor heimischer Kulisse mit zwei U10-Spielern
  • SF Gern2 verliert zwar gegen die bärenstarken Lohhofer, erreicht aber 1,5 wichtige Brettpunkte


19.01.2020

Die Prüfungen für den C-Trainerschein sind am Wochenende erfolgreich absolviert worden. Wir gratulieren den zwei Felixen und Patrick zur bestandenen Prüfung!



Wir sind dabei, Schach im Westen Münchens unter Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen zu verbreiten. Hier geht es zum Beitrittsformular.


Bei Interesse können Sie sich hier melden: kontakt@schachfreunde-gern.de